banner_6.jpg

Regeln

Regel 1 Rücksichtnahme auf Spaziergänger, Mitspieler, Tiere, Pflanzen und Bäume, wir hinterlassen auf dem Gelände kein Abfall.
Regel 2 Jeder Spieler hat sich vor(!) seinem Wurf zu vergewissern, dass nichts und niemand seine Bahn kreuzt wenn er werfen will.
Regel 3 Gestartet wird vom Abwurf. Weitergespielt wird von dort, wo der eigene Wurf gelandet ist.
Regel 4 Es fängt immer der Spieler an, der auf der vorherigen Bahn am wenigsten Würfe gebraucht hat.
Regel 5 Nach dem Abwurf spielt derjenige weiter, der am weitesten vom Ziel entfernt liegt.
Regel 6 Nach dem Treffen des Ziels werden die Anzahl der Würfe notiert und es geht zur nächsten Bahn.

Disc Golf wird nach den internationalen Regeln der PDGA (Professional Disc Golf Association) gespielt. Das Regelwerk ist ziemlich umfassend und wird durch ein spezielles Komitee der PDGA betreut und falls nötig immer wieder mal angepasst.

Disc Golf Regeln in Deutsch

 

Discgolf 4Einhaltung der Spielregeln

Die Einhaltung der Spielregeln ist nicht nur an offiziellen Turnieren für jeden Discgolfer ein "Muss", sondern auch beim freien Spiel auf den Parcours. Die Umsetzung und Kontrolle der Regeln obliegt dem Verband und den Clubs. Spieler, welche sich nach Ermahnung nicht an die Spielregeln halten, können an Turnieren disqualifiziert oder von den Club-Verantwortlichen vom Parcours gewiesen werden.

!!!Enjoy nature and play Discgolf!!!